/content/sps/de/de/search-results.html
Lineare und Winkelsensor-ICs
Lineare und Winkelsensor-ICs

Lineare und Winkelsensor-ICs

Analogausgang-, Hall-Effekt- oder anisotropische magnetoresistive (AMR) Sensor-ICs.

Lineare Sensor-ICs werden durch die Nähe zu einem der magnetischen Pole betrieben und liefern eine kontinuierliche Ausgangsspannung, die bei einem starken magnetischen Feld ansteigt und bei einem schwachen magnetischen Feld sinkt. Der APS00B Winkelsensor-IC hat einen Winkel- oder Drehweg für die Messung des magnetischen Sättigungsfelds. Er erzeugt eine analoge Ausgangsspannung, die mit der Richtung des auf der Oberfläche des integrierten Schaltkreises verlaufenden Magnetflusses variiert. Es enthält doppelte, Wheatstone-Brücken im gesättigten Modus, die phasenverschobene Signale (Sinus und Kosinus) erzeugen, mit denen Winkelmessungen von bis zu 180° vorgenommen werden können.

Reset Filters