Präzisions-Potentiometer, basierend auf leitfähigem Kunststoff

https://sps.honeywell.com/de/de/search-results.html
Präzisions-Potentiometer, basierend auf leitfähigem Kunststoff
Präzisions-Potentiometer, basierend auf leitfähigem Kunststoff

Präzisions-Potentiometer, basierend auf leitfähigem Kunststoff

Umsetzung von Drehbewegungen in eine geschmeidige Widerstandsänderung von Strom oder Spannung, häufig zur Steuerung von Positionsgebern verwendet.

Basierend auf den Erfahrungen von Clarostat und Honeywell im Bereich hochqualitativer, leistungsfähiger Positionssensoren wandeln die Potentiometer von Honeywell (in der Branche auch als Potis bekannt) Drehbewegungen in eine Widerstandsänderung um und ermöglichen einen gleitenden Übergang der Spannungs- und Strompegel. Bewegungsänderungen können so in einer Vielzahl von Anwendungen überwacht werden.

Rotatorische Potentiometer sind kompakte, robuste und Dickschichtgeräte, die entweder Elemente aus leitfähigem Kunststoff, Metallkeramik oder Draht verwenden. Insbesondere für militärische Anwendungen entwickelt, eignet sich unser speziell entwickelter leitfähiger Kunststoff für einen großen Temperaturbereich und liefert eine unendlich feine Auflösung für präzise Positionsmessungen. Metallkeramik- und Drahtelemente sind über einen hohen Temperaturbereich stabil und bieten eine hohe Verlustleistung sowie verbesserte Widerstands-Temperaturkoeffizienten. Eine Vielzahl von Anschlüssen und flexiblen Montageoptionen stehen für Ihre Anforderungen zur Verfügung.