Temperatur- und Schwingungs-Beschleunigungssensoren

https://sps.honeywell.com/de/de/search-results.html
Temperatur- und Schwingungs-Beschleunigungssensoren
Temperatur- und Schwingungs-Beschleunigungssensoren

Temperatur- und Schwingungs-Beschleunigungssensoren

Mehrzweck-Beschleunigungssensoren. 2 Hz bis 10 kHz. Temperatur- (in Strom) und Vibrationsausgaben (in mV)

Die Serie der piezoelektrischen Beschleunigungssensoren des MAT53-Modells mit integrierten Temperatursensoren ist für den Einsatz in Industrie-Prüfstands- und Automatisierungsumgebungen ausgelegt; dazu gehören auch Labortests, modale Studien und Testzellen. Bei diesen Anwendungen müssen die Temperatur und die Geschwindigkeitsschwingung gleichzeitig gemessen werden. Durch die niedrige Ausgangsimpedanz des Konstantstroms für die Geschwindigkeitsschwingung in Kombination mit dem Stromausgang für den Temperaturausgang wird die Möglichkeit bereitgestellt, die hohe Lastkapazität ansteuern zu können, sodass preiswerte Kabelwege verlegt werden können, ohne die Datenqualität zu beeinträchtigen.

Diese Erdbebenschutzvorrichtung ist mechanisch vom Montagesockel getrennt, dadurch besitzt sie niedrige Empfindlichkeit gegenüber Beanspruchungen am Sockel. Sensoren bestehen aus nicht magnetischem Edelstahl mit einer sehr geringen Empfindlichkeit gegenüber magnetischen Feldern und einem abgedichteten Gehäuse für präzise und zuverlässige Datenausgaben. In unterschiedlichen Konfigurationen und mit verschiedenen Optionen erhältlich, zu denen ein Stecker oder ein integriertes, bewehrtes Edelstahl-Kabel gehört. Es kann mit verschiedenen dynamischen Bereichen ausgeliefert werden, damit es den erwarteten Temperatur- und Schwingungsniveaus entspricht.