/content/sps/de/de/search-results.html
sps-igs-connected-assets-hero-image
sps-igs-connected-assets-hero-image

Datenwarnungen in Echtzeit verhindern Überraschungen

Kontinuierliche Echtzeitüberwachung kritischer Systeme zur Optimierung von Betrieb und Wartung

Connected Assets helfen Ihnen, Ihre kritischen Systeme mit einer Reihe von robuster Software und Sensoren, die Echtzeitdaten liefern, auf höchstem Produktivitätsniveau zu halten. Das System sammelt kontinuierlich Daten über Ihre Geräte und Systembedingungen, um einen Echtzeit-Status und eine Datenarchivierung für einen erweiterten Überblick über die gesamte Systemleistung zu ermöglichen. 

Mit Connected Assets können Sie Anlagenverschlechterungen und ineffiziente Prozesse erkennen, um Bedingungen zu identifizieren, die die Produktivität beeinträchtigen oder ungeplante Ausfallzeiten verursachen könnten. Connected Assets bietet:

  • Echtzeit-Benachrichtigungen über Probleme, die eine Anlage oder einen Prozess betreffen 
  • Umsetzbare Erkenntnisse zur Verbesserung der Produktivität 
  • Ein Dashboard mit wichtigen Systemparametern und Metriken zusammen mit historischen Datentrends zur Optimierung von Betrieb und Wartung 
  • Die Fähigkeit zur Vorhersage und Vermeidung ungeplanter Ausfallzeiten

So funktioniert es: Verbundene Architektur

Connected Assets beginnt mit der digitalen Verbindung von Kontrollsystemen für Sortierer und dem anschließenden extrahieren von Betriebsdaten. Damit haben Sie Zugriff auf Leistungs-Dashboards, um den Status des Sortiersystems und der Subsysteme zu überwachen. Sie können auch den wichtigsten Punkten Ihres Sortiersystems Sensoren auf Maschinenebene hinzufügen, um den Zustand der Geräte zu überwachen und Einblicke in die Leistungsentwicklung zu erhalten.

Vernetzte Steuersysteme und Sensoren auf Maschinenebene bieten Einblicke in die Echtzeit- und historischen Trends Ihres Sortiersystems.

Connected Assets nutzt eine bewährte Software-Suite, die seit Jahrzehnten in kritischen Prozessindustrien eingesetzt wird:

  • Pulse™ Mobile App – Empfangen von Warnmeldungen und Triage von Problemen
  • Uniformance® Asset Sentinel – Live-Dashboards zur Anzeige der Leistung und des Zustands der Anlagen
  • Uniformance Insight – Zugriff auf historische Trends zu Anlagenzustand und Systemleistung

In Kombination verbessern diese Werkzeuge Ihre Fähigkeiten, fundierte Entscheidungen zu treffen, entscheidende Maßnahmen zu ergreifen und die Problemlösung zu beschleunigen. 

Wie Sie von der Unternehmensoptimierung profitieren

Die Connected Assets-Plattform liefert umsetzbare, datengestützte Erkenntnisse, mit denen Sie die für Sie wichtigsten Geschäftsergebnisse erzielen können – sowohl in einzelnen Einrichtungen als auch unternehmensweit. Diese Optimierung ermöglicht Ihnen:

  • DC-Leistung über mehrere Standorte hinweg vergleichen
  • Die Produktivität in Ihrem DC-Netzwerk verbessern
  • Unermüdlich Innovationen verfolgen und den Übergang zur Automatisierung beschleunigen
  • Kritische Geschäftsergebnisse und Leistungsziele erreichen
  • Investitions- und Betriebsausgaben reduzieren (und vorhersehbar machen) durch die Ausführung von mehrjährigen Asset-Management-Plänen

Weitere Details finden Sie auf der Hauptseite Connected Assets.

Datenwarnungen in Echtzeit verhindern Überraschungen